Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt

Bei bestem Wetter und mit vielen Gästen trafen wir uns am Sonntag zum OpenAir-Gottesdienst im Außengelände des Deutschen Schifffahrtsmuseums. Direkt am alten Schlepper Stier erlebten über 100 Gäste eine herausfordernden Gottesdienst. Sehr

persönlich erzählten die drei Interviewpartner, wofür sie ihrer Gemeinde dankbar sind.
Und natürlich hatten wir auch wieder unseren Kaffeewagen dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.