Abendmahlsvorbereitungen

Für das Abendmahl braucht es seit Corona etwas größere Vorbereitungen. Jede und jeder bekommt seine eigene Saftflasche, für jeden wird ein eigenes Brot gebacken. Diese Woche war die Hektik groß: Unser bisheriger Lieferant hat den Traubensaft aus dem Programm genommen. Doch der Ersatz “rollt an”.

So laden wir euch alle ganz herzlich zur Abendmahlsfeier am 30.5. ein.